KRASS. Was andres kommt nicht auf die Nase

In den vergangenen Jahren musste ich feststellen das die Schriftbilder in den Zeitschriften, scheinbar aus Gründen der Verarbeitung der täglichen Flut an Informationen, immer kleiner wurden und die Qualität unseres Fernsehbildes nach ließ. Letzterem begegneten wir mit der Anschaffung eines 119 cm Bildschirmes sowie der Aufrüstung auf HD was für einige Zeit Besserung versprach wobei gegen die stetig kleiner werdenden Schriftbilder kein Kraut gewachsen war und ich in Folge dessen einen Optiker aufsuchte.

Die erste mir gestellte Frage nach meiner persönlichen Haltung zu einer Brille sowie der Akzeptanz der Tatsache betreffend zukünftig mit einer Brille durchs Leben zu gehen wurde damit beantwortet das ich mich nur schwer an den Gedanken gewöhnen könnte.

Im Ergebnis verkaufte er mir eine auf meine Sehstärke angepasste Lesebrille für unter 20 Euro mit der Bitte mich doch erst einmal daran zu gewöhnen und empfahl mir einen Augenarzt aufzusuchen um meine Werte genau bestimmen zu lassen. Nach der Eingewöhnungsphase sollte ich wieder vorbei kommen damit wir uns intensiv der Auswahl einer individuellen Brille widmen könnten.

Nachdem ich mehrere Wochen mit dem preiswertem Brillenmodell durchs Leben zog war in mir der Entschluss gereift eine „richtige“ Brille anzuschaffen was jedoch daran scheiterte das es den freundlichen Optiker im Kaufland Dallgow nicht mehr gab da dieser der Konkurrenz der Apollo´s und Fielmann´s gewichen ist.

Fielmann

 

Von mir klar definierte Vorgaben in Bezug auf den Einsatz der Brille. Überwiegende Tätigkeit an PC oder Laptop sowie einem sich mit Bewegungen der Augen und nicht des Kopfes im Umfeld orientierenden Träger der Brille.

Als Ergebnis dieser Beratung wurde eine Gleitsichtbrille in Auftrag gegeben welche mir in allen genannten Belangen den gewünschten Komfort bieten sollte.

Die hochwertige Gleitsichtbrille wurde innerhalb der in den allgemeinen Geschäftsbedingungen genannten Frist wieder zurück gegeben, da:

  • eine bestimmte Kopfhaltung nötig war um am PC oder Laptop arbeiten zu können (Nackenschmerzen)
  • beim geradeaus laufen der Boden verschwamm
  • eine Orientierung innerhalb eines Raumes nur durch Bewegungen des Kopfes erfolgen konnte um ein klares Bild zu erhalten

Die als Ergebnis der Beratung käuflich erworbene Brille erfüllte nicht eine der von mir genannten Anforderungen.

Als durchweg Positiv wurde die vollends problemlose Rücknahme (ohne Wenn und Aber) der Brille empfunden.

Apollo

 

Identisches Szenario mit klar definierten Anforderungen an die gewünschte Brille.

Auch hier erfolgte im Anschluss an die Beratung die Auswahl einer Gleitsichtbrille im gehobenen Preissegment wobei der Hinweis erfolgte, dass die Gläser über einen anderen „Schliff“ verfügten als die des Mitwettbewerbers und somit die zuvor als störend empfundenen Einschränkungen nicht gegeben seien.

Auch hier erfolgte die Rückgabe der Gleitsichtbrille innerhalb der in den allgemeinen Geschäftsbedingungen definierten Frist, da:

  • eine bestimmte Kopfhaltung beim Arbeiten am PC unumgänglich war
  • eine Orientierung innerhalb eines Raumes auch hier nur mittels Kopfbewegungen möglich war

Auch die bei Apollo käuflich erworbene Brille erfüllte nicht die von mir definierten Anforderungen.

Auch hier ist die völlig unproblematische Rücknahme als durchweg Positiv zu bewerten.

KRASS Optik

 

Eher ein zufälliges hineinstolpern in das KRASS Optik Geschäft in den Spandau Arcaden. Die Beratung war erstklassig insofern mir eine bisher nie dagewesene Kombination aus Kontaktlinsen für das normale Sehen sowie einer Lesebrille als Ergänzung angeboten wurden.

Zum ersten Mal fühlte ich mich mit meinen Anforderungen an eine Brille ernsthaft wahrgenommen indem man mir eine Kombination vorschlug welche durchaus Sinn ergab.

Der Haken an der Sache war das ich mir den Umgang mit Kontaktlinsen überhaupt nicht vorstellen konnte und wollte was letztendlich dazu führte mich für ein 2 Brillenmodell zu entscheiden. Einer Brille für den Alltag sowie einer Brille als Lesebrille, bzw. Brille für den Einsatz am PC oder Laptop.

Beide Brillen zusammen habe ich zu einem Preis erworben welcher unter dem der im Vorfeld erworbenen Gleitsichtbrillen lag.

Seit nunmehr über einem Jahr leide ich weder an Kopf- oder Nackenschmerzen wobei mit der Zeit ein Punkt erreicht ist an dem mich der, mitunter ständige, Brillenwechsel nervt.

Ein erneuter Termin bei KRASS Optik führte zum Thema Arbeitsplatzbrille welche sich momentan in der Fertigung befindet und innerhalb der nächsten Woche abgeholt wird.

Die Tatsache das mir hier eine individuelle Lösung für die von mir vorgetragenen Anforderungen an eine Brille vorgeschlagen wurde hat mich zu einem treuen Kunden von KRASS Optik gemacht. Das einfache Preismodell von KRASS Optik macht auch die Kosten überschaubar da mich hier selbst eine hochwertige Gleitsichtbrille nicht mehr als 379 Euro kostet und somit weit aus weniger als die bisher bei anderen Optikern erworbenen Brillen.

Fazit

 

Selbst wenn  man das Preisgefüge aussen vor lässt hat nicht nur mich sondern auch meine Lieblingsfrau die wirklich individuelle Beratung bei KRASS Optik vollends überzeugt. Die auf den ersten Blick relativ überschaubare Auswahl an Brillenmodellen macht in so fern Sinn da so die ausgewählte Brille schon nach der Shoppingtour zur Verfügung steht. Laut Auskunft der vor Ort befindlichen Augenoptikerin kann das ultimative Wunschmodell (aus dem Katalog oder woanders gesehen) jedoch auch mit den KRASS Gläsern kombiniert werden.

Heute abgeholt: Meine neue Arbeitsplatz-Brille oder auch In Door Brille genannt macht einen sensationellen Eindruck da alles genau dem entspricht was meinerseits definiert wurde. Kein lästiges Kopfschwenken um mich im Raum zu orientieren, Nahsicht wenn es was zu lesen gibt und Fernsicht wenn mal etwas weiter weg ist.

Ich bin überzeugt von der Beratung, der Qualität und letztendlich auch vom Preis.

Für uns gibt´s  KRASS Brillen. Sonst nichts!

 

Author: admin

Share This Post On

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This blog is kept spam free by WP-SpamFree.

Diese Website verwendet Cookies von Google, um ihre Dienste bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Informationen darüber, wie Sie die Website verwenden, werden an Google weitergegeben. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet Für mehr Informationen

Diese Website verwendet Cookies von Google, um ihre Dienste bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Informationen darüber, wie Sie die Website verwenden, werden an Google weitergegeben. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet

Close