Aus dem Kiez: Die Fahne auf Halbmast

Was die Farben unserer Vereine angeht sind wir uns einig da beide in Blau-Weiß daher kommen. Während mein Herz für den Hauptstadtclub, die olle Dame Hertha, schlägt hat es meinem Nachbarn der Hamburger Sport Verein angetan.

Wir schreiben den 3. Spieltag der Bundesliga Rückrunde und Hertha ist zu Gast beim HSV im Hamburger Volkspark Stadion, ach nee heißt ja jetzt Imtech Arena. Der Sky Kanal ist gewählt und das Spiel läuft seit einigen Minuten bevor ich es mir auf der Couch gemütlich mache.

Hertha quirliger Hosogai wird auf der Strafraumlinie zu Fall gebracht woraufhin der Schiedsrichter Elfmeter pfeift.

Die beiden Niederlagen der letzten Wochen scheinen vergessen bis Ramos den sicher geglaubten Elfer nicht nur unpräzise sondern auch noch relativ lässig in das rechte obere Eck zirkeln will was Adler jedoch ahnt und pariert.

Eigentlich habe ich den Daumen schon auf dem Knopf der Fernbedienung da ich an einem weiterem Seuchenspiel kein Interesse habe als der darauf folgende Eckball nach meiner üblichen Ankündigung „Ecke, Tor!“ genau dies macht.

Das Spiel nimmt einen für mich überraschenden Verlauf. Hertha hat Raum sein Spiel aufzubauen und steht in der Rückwärtsbewegung eng am gegnerischen Mann. Der Ball gelangt immer wieder nach nur wenigen Stationen vor dem Tor der Gastgeber. Ein Spiel welches mit den beiden zuletzt gesehenen überhaupt nicht zu vergleichen ist. Die Mannschaft ist von Trainer Luhukay hervorragend eingestellt und Ramos spielt in einer anderen Liga.

Zur Halbzeit und zum Ende der Partie steht es 0:3 für die Hertha und für meinen Nachbarn wird es Zeit seine HSV Fahne auf Halbmast wehen zu lassen.

Auf gute Nachbarschaft.

 

Author: admin

Share This Post On

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This blog is kept spam free by WP-SpamFree.

Diese Website verwendet Cookies von Google, um ihre Dienste bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Informationen darüber, wie Sie die Website verwenden, werden an Google weitergegeben. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet Für mehr Informationen

Diese Website verwendet Cookies von Google, um ihre Dienste bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Informationen darüber, wie Sie die Website verwenden, werden an Google weitergegeben. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet

Close